Menu

Cuckold Stefan lässt alles über sich ergehen

0 Comments


Ich habe da so einen kleinen Cuckold, Stefan aus Heidelberg, er ist eher klein gebaut, d.h. sein Pimmel bringt steif nicht mehr als 11cm mit sich. Seine Frau hingegen bevorzugt aber eher große Schwänze. Also läd sie sich immer mal wieder große Schwänze zu sich nach Hause ein. Stefan hat dazu nicht viel zu melden, er darf zwar dabei sein, muss aber in einen Schwanzkäfig. Wenn seine Frau dann Besuch von 2 oder 3 heißen, großschwänzigen Typen hat, geht es bei ihr auch direkt richtig zur Sache. Sie lutscht die dicken Pimmel vor den Augen ihres Mannes groß und hart und macht sich dann bereit für einen geilen Fick. Sie geht auf alle Viere und lässt sich von hinten schön beide Löcher durchficken. Den anderen Schwanz lutscht sie vorne tief in ihre Maulfotze. Dann spritzt der geile Hengst ihr die Muschi schön ohne Kondom voll. Besamt sie bis in die Arschmuschi. Der Oralficker spritzt ihr seine geile Sahne ins Gesicht. Nun ist Stefan and der Reihe, er darf die Muschi und Arschmuschi seiner Frau sauberlecken. Wenn seine Frau danach noch immer geil ist, darf er auch die Schwänze für eine zweite Runde wieder hartblasen. Hat seine Frau aber genug, darf er ebenfalls die Schwänze wieder hartblasen aber diesmal hält er auch seine Arschmuschi für die geilen Typen hin. Andere versaute Spiele sind ebenfalls nicht ausgeschlossen, es kam auch schon vor, dass seine Frau während des Aktes mit einem der heißen Typen pinkeln musste, also diente er noch schnell als Toilette. Frauen können aber auch faul sein, wenn sie geil sind……..

Wähle aus Deutschland:

Telefonsex mit mir unter der Rufnummer:
09005 515 516
Festnetzpreis 99 Cent/Min. – Mobil abweichend

 

Besuch auch meine Homepage: >>klick<<

Aus Österreich: >>klick<<

Zahlsklaven: >>klick<<

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.