Menu

Matthi beschmiert seinen Schwanz mit fremder Wichse und fickt damit seine Frau

0 Comments


Mein Stammkunde Matthi aus Ulm liebt es Spermaspiele mit seiner dickbusigen Ehefrau C. zu machen. Er schmiert ihr heimliche seine Wichse aufs Toastbrot oder in den Kaffee. Letztens erst bekam er von mir Wichse zugeschickt, die ich meinem Exfreund abgemolken hatte. Er bekam von mir die Aufgabe, seinen Schwanz mit dem Sperma meines Exfreundes einzusauen und dann seine ahnungslose 3 Lochstute C. zu ficken. Nach dem Fick, sollte er sich mit den letzten Resten seinen Schwanz einschmieren und seiner Frau ins Fickmaul drücken. Ein kleines bisschen Wichse allerdings, musste Matthi selber auf seine Zunge spritzen und genüßlich ablecken. Was er auch tat. Dies ist allerdings nicht besonders verwunderlich, da sie, wenn Matthi nicht im Haus ist es gerne mit verschiedenen, fremden Schwänzen treibt. Demnächst werde ich Fotos von Matthi und seiner Ehefotze auf meiner Homepage veröffentlichen, das macht Matthi, der grade bei mir am Telefon ist, richtig scheiße Angst aber er hat mir schon längst die Fotos geschickt, es gibt keinen Weg zurück Matthi!!!

 

Telefonsex mit mir unter der Rufnummer:
09005 515 516
Festnetzpreis 99 Cent/Min. – Mobil abweichend

Zu meiner Homepage: >>klick<<

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.