Menu

Geldfetisch – Blackmailen von Zahlsklave Alex

2 Comments


Geldherrin Ginny nimmt Dir Dein ganzes Geld ……..

Alex ist 34 Jahre alt und aus der Nähe von Köln. Er ist ein pummeliger, leicht dicklicher Mann, der sich heimlich die Klamotten seiner Freundin anzieht und dann immer wieder bei mir anruft und schön lange in meiner Telefonleitung bleibt, damit ich ihn schön abmelken kann.Mindestens 3 mal im Monat muss sich Alex melden und sich von mir sein letztes Hemd ausziehen lassen. Oh ich liebe es, wenn jede Minute verstreicht und das kleine Paypig ist immer noch am anderen Ende und muss brav und devor zahlen. Wir hören uns bald wieder Alex, Du willst ja nicht, dass ich Deine intimsten Geheimnisse preisgebe!

 

Telefonsex aus Deutschland

09005 515 516

Festnetzpreis 99 Cent/Min. – Mobil abweichend


Telefonsex aus Österreich

0930 811 695 20

2,17 Euro/Min. a.d. AT Festnetz/Mobil kann abweichen


Besuch mich auf meiner Website: >> klicke hier<<

Bis gleich, Ginny

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

2 thoughts on “Geldfetisch – Blackmailen von Zahlsklave Alex”

  1. Paypig Markus sagt:

    Verehrte Geldherrin Ginny,

    ich bitte drum Ihnen auch viele Telefonminuten zahlen zu dürfen. Nehmen Sie mich bitte aus, ignorieren Sie mich bitte am Telefon.

    Ihr Zahlschweinchen aus Trier

    1. ginny sagt:

      …na dann los ruf mich an, ich leg dann das Telefon zur Seite und lackiere mir in Ruhe meine Fingernägel ach und auch meine Fußnägel. Du wirst schön in der Leitung bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.